Bereits seit 2018 besteht die Kooperation #freetheater der Hochschüler:innenschaft der FH St. Pölten mit dem Landestheater Niederösterreich. Studierende können mit ihrem Studentenausweis gratis Karten für reguläre Theater-Vorstellungen ergattern.

#freetheater what?

Um sich auch die heiß begehrten Tickets zu schnappen, gibt es mehrere Möglichkeiten: Ab 7 Tagen vor der Vorstellung können Karten telefonisch reserviert oder beim Kartenbüro am Rathausplatz 19 abgeholt werden. Wer spontan Lust auf Theater bekommt, kann sein Glück auf Restkarten bei der Theaterkasse am jeweiligen Vorstellungstag probieren. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Den Studierendenausweis dabei nicht vergessen und dann steht dem Theater-Glück nichts mehr im Weg.

Theater während Covid?

Die derzeitige Situation hat den Kulturbereich hart getroffen. Doch ganz ohne Theater geht’s ja natürlich nicht. Daher bietet das Landestheater für alle, die die Bühne vermissen, online Streams ihrer Vorführungen an. Ganz bequem von daheim Kunst und Kultur genießen:

“Ich habe mir mit einer Freundin das Stück „Demian“ von Hermann Hesse angesehen. Es war spannend mal gemütlich von der Couch zu schauen, aber im Theater selber ist natürlich eine ganz andere Atmosphäre. Ich freue mich darauf, wenn das Theater wieder aufmacht und ich als Studentin der FH auch gratis Stücke ansehen kann.”, so die Marketing und Kommunikation Studentin Michaela.

Ihr möchtet auch dabei sein und mehr erfahren über kommende Termine? Dann schaut auf der Website vom Landestheater Niederösterreich oder auf ihrer Facebook-Seite vorbei. Die Streams werden immer rund zwei Wochen vor der Vorstellung als Veranstaltung gepostet.

Weitere Informationen zu der Kooperation #freetheater findet ihr unter https://www.landestheater.net/de/theatervermittlung/uni-und-fh/freetheater/freetheater-dein-studierendenausweis-wird-zur-eintrittskarte .