Anbau/Umbau/Privatuniversität – Was hat es damit auf sich? Viele Begriffe schwirren derzeit durch die FH St. Pölten. Hier ein kurzer Überblick über diese Themen:

Anbau/Umbau

Aufgrund des Platzmangels und der steigende Anzahl an Studierenden wird das Gebäude erweitert. Angedachte Veränderungen sind:

  • Südlich der FH – ein weiterer Trakt ab 2018
  • Zusätzliche Seminarräume + Labore
  • eigene Sporträume + Umkleide- und Duschmöglichkeiten
  • Erweiterung der Mensa + Bistro in Planung
  • Änderung der Öffnungszeiten des Campus-Service-Centers
Privatuniversität

Im kommenden Jahr wird es zur Gründung einer Privatuniversität am Standort der FH St. Pölten kommen. Diese wird gemeinsam mit einer privaten Institution gegründet. Die ersten Studiengänge werden im Bereich “Psychotherapie” angesiedelt sein. Beide Einrichtungen arbeiten als eigenständige Hochschulen unter einem Dach vereint.